Firma Mustermann
Platz für Ihren Slogan

PRÜFUNGSANGST

Prüfungssituationen kann so gut wie niemand von uns im Laufe des Lebens entgehen. In Schule, Studium, Ausbildung, Weiterbildung oder auf ähnlichen Bildungswegen werden wir stets mit Prüfungssituationen konfrontiert. Eine gründliche stoffliche Vorbereitung ist eine wesentliche Voraussetzung, um die Prüfung zu bestehen.

Doch kennen wir alle die nervliche Anspannung, die mit Näherrücken des Prüfungstages zunimmt. Etwas Prüfungsangst motiviert uns, steigert unsere Konzentration und wirkt während der Prüfung sehr hilfreich.

Im Gegensatz wirkt eine panische Angst vor einer Prüfung in jeder Hinsicht negativ. Schwitzende Hände, wirre Gedanken, hohe Unkonzentriertheit oder blanke Nerven stellen typische Zeichen einer übermäßigen Prüfungsangst dar. Obwohl Sie so viele Stunden und Energie in ihre Prüfungsvorbereitung investiert haben, ist im Endeffekt alles unnütz, wenn sie unter panischer Prüfungsangst leiden. Wie bei der Bühnen- und Vortragsangst tritt auch hier sehr häufig der Blackout ein. Und dies kann gerade bei sehr wichtigen Prüfungen einerseits sehr ärgerlich und demotivierend und andererseits sehr negativ auf das eigene Selbstbewusstsein bzw. Selbstbild wirken.

Doch die vielseitig einsetzbare Hypnosebehandlung kann auch in diesem Fall Abhilfe schaffen. Auf sie und die Prüfungssituation passende Suggestionen ersetzen die tief in ihrem Unterbewusstsein sitzenden Ängste durch sehr entspannte Haltung und bauen ihr Selbstvertrauen im Hinblick auf die Prüfung auf. Auf diese Weise kommen ihre investierte Zeit und Energie zur Geltung und sie können viel motivierter, gelassener und positiver in ihre kommende und alle zukünftigen Prüfungssituationen gehen.