Firma Mustermann
Platz für Ihren Slogan

LAMPENFIEBER,
BÜHNEN- UND VORTRAGSANGST

Ein Auftritt in der Öffentlichkeit oder einem Publikum ist für die meisten von uns eine Herausforderung für die Nerven. Etwas Nervenkitzel wirkt zwar bereichernd auf unsere Aufmerksamkeit und sorgt dafür, das Beste aus uns zu holen.

Ein Übermaß an nervlicher Belastung ist jedoch kontraproduktiv und macht sie handlungsunfähig. Sie fühlen sich gelähmt, ihre Konzentration ist schwach und schlimmstenfalls erleben Sie den Alptraum jeder vortragenden Person: einen Blackout. Daneben treten Symptome auf wie ein erhöhter Herzschlag,  feuchte Hände, ein trockener Mund, Unwohlsein oder der Drang zur Toilette.

Häufige Gründe hierfür sind im Unterbewusstsein sitzende Versagensängste, die mittels Hypnosebehandlung genommen werden und durch positive Suggestionen ersetzt werden können. Auf diese Weise werden Sie nervlich weitaus entspannter an ihren Auftritt oder Vortrag gehen und genügend konzentriert sein.